20.07.2012: RadioEins: Interview zum Asylknast am BER

am Freitag, 20.07.2012, 07:40 Uhr
Proteste gegen Flüchtlings-Internierung

Wann der neue Großflughafen Berlin-Brandenburg seine Pforten öffnen wird, steht in den Sternen. Schon bezugsfertig ist dagegen ein Gewahrsam für Flüchtlinge, die per Flugzeug nach Deutschland einreisen, um hier Asyl zu beantragen. Sie sollen künftig in einem Asyl-Schnellverfahren direkt auf dem Flughafengelände abgefertigt werden. Der Flüchtlingsrat Brandenburg kritisiert das als unfair – und fordert die Landesregierung auf, das Asyl-Gefängnis gar nicht erst in Betrieb zu nehmen. Noch bis morgen läuft dazu eine Online-Petition…

Hier das Interview mit Beate Selders vom Flüchtlingsrat Brandenburg anhören: http://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/_/proteste_gegen_fluechtlings.html